Navigation auf uzh.ch

Suche

Seminar für Filmwissenschaft

Schaufenster

Newsliste

  • April 2023: Lehrmittel auf 8 mm-Rollen (#070)

  • März 2023: Ein Gespräch über Bäume (# 69)

    Falsche Anschaulichkeit, der Definition nach Kitsch.

  • Februar 2023: Faroghi, Kunstmakler (#068)

    Beratungsblatt lesen!

  • Januar 2023: Sesamstraße, HÄUSER (#067)

    Die Schönheit der dichotomischen Methode

  • Dezember 2022: Papa Giovanni Paolo II (#066)

    ... und es war politisch sehr ernst.

  • November 2022: Mehr als überbewertet (für JMS) (#065)

    Jean-Marie Straub, geboren 8. Januar 1933, gestorben 20. November 2022.

  • Oktober 2022: … auch wo es unser Vorstellungsvermögen überfordert (#64)

    Illustre Meinungen zu Zwischen zwei Kriegen von Harun Farocki.

  • September 2022: Ein Film für Kurzhaarige! (#63)

    Alleinstehen und Radikalität der Wahrnehmung.

  • August 2022: Bessere Einsicht, angenehmere Arbeitsbedingungen (#62)

    Die Industrie schafft die Handarbeit ab – und ebenso die Augen-Arbeit.

  • Juli 2022: Blickschule: Pasolini vor Augen (#61)

    Blickschule: die Grundbausteine filmischen Arbeitens, einzelne Stücke aus einem Film genauer betrachten; Einzelbild, Einstellung, montierte Sequenzen.

  • Juni 2022: Neuer Sachverstand (#060)

    … wissen, wie ein Film gebaut wird, ohne dass es darauf ankommt, ob man selbst einen machen will.

  • Mai 2022: Venture Capital (#059)

    Ein Exposé zu Nicht ohne Risiko (Juli 2003).

  • April 2022: SAUERBRUCH HUTTON ARCHITEKTEN (#058)

    Die erste Seite eines zweieinhalb Seiten langen Texts über Sauerbruch Hutton Architekten von 2013. Der vollständige Text wird in Band 6 von Harun Farockis Schriften erscheinen, der im Laufe des Jahres 2022 publiziert wird.

  • März 2022: Fotografien zu Krieg, Industrie und Verkehr (#057)

    Eine Postkarte aus der Sammlung Werner Dütschs. Bei dem „Film über Fotografien zu Krieg, Industrie und Verkehr“ handelt es sich vermutlich um Wie man sieht.

  • Februar 2022: TRAKTOR in Basel, 1976 (#056)

    1976 inszenierten Harun Farocki und Hanns Zischler Heiner Müllers Stücke Die Schlacht und Traktor am Theater Basel.

  • Januar 2022: Dreharbeiten – ZUM VERGLEICH (#55)

    Ingo Kratisch und Harun Farocki bei Dreharbeiten zu Zum Vergleich und Vergleich über ein Drittes im September 2005.

  • Dezember 2021: Wortsprache, Bildsprache (#54)

    Ein Nachtrag zum Band 5 der Schriftenausgabe (Unregelmäßig, nicht regellos. Texte 1986–2000, hg. von Tom Holert).

  • November 2021: Oerlikon-Contraves (#53)

    Ein Screenshot aus Harun Farockis Recherchematerial zu Auge/Maschine, gefunden von Pascal Maslon.

  • Oktober 2021: WORTE UND SPIELE (#52)

    Ein kurzer Bericht aus der Recherche zu Worte und Spiele (1998). Der Film zeigt die Vorbereitungen und Aktivitäten im Umkreis von Talkshows des Privatfernsehens. 

  • September 2021: dffb-info 51: nau protokolliert farocki (1978) (#51)

    Im Verlag Filmkritik (München) erschien 1978 das Heft „Zwischen Zwei Kriegen. Film von Harun Farocki. Beschrieben und protokolliert von Peter Nau.“

  • August 2021: Satzungsentwurf (1978) (#50)

    Seite 1 eines fünfseitigen Satzungsentwurfs des Vereins „Freunde der ‚Filmkritik‘ e.V.“, verfasst und kommentiert von Jürgen Römhild, datiert auf den 27. August 1978.