Zürcher Premiere «Passion – Zwischen Revolte und Resignation»

Der neue Kinofilm «Passion – Zwischen Revolte und Resignation» (Trailer) von Christian Labhart feiert seine Zürcher Premiere am 12. April im Arthouse LeParis. Die Visionierung wird gefolgt von einem Gespräch mit dem Regisseur Christian Labhart sowie dem Filmemacher und Klimaaktivisten Jann Kessler.

Am Abend findet eine Podiumsdiskussion zum Thema «Haben es die Alten verbockt?» im Volkshaus Zürich statt (Eintritt frei). Folgende Gästen werden teilnehmen: Jonas Kampus (climatestrike.che), Tamara Funiciello (Juso-Präsidentin), Gian Trepp (Ökonom und Publizist) und Regisseur Christian Labhart. Moderation: Caroline Baur (WOZ).

Weitere Informationen zur Podiumsdiskussion am 12. April finden Sie hier (PDF, 293 KB).