Drehbuchlesung: Filmkomödien made in Switzerland

Die Zentralbibliothek Zürich lädt am Dienstag, 27. Oktober 2020, von 18:30 bis 20:15 Uhr zu einer Drehbuchlesung im Hermann-Escher-Saal ein. Die derzeit erfolgreichsten Schweizer Drehbuchautor*innen Sabine Boss «Der Goalie bin ig» (2014), Micha Lewinsky «Moskau Einfach!» (2020) und Peter Luisi «Flitzer» (2017) geben einen Einblick in ihre Filmkomödien – made in Switzerland. Im Anschluss folgt eine Podiumsdiskussion. Moderiert wird die Veranstaltung von Irene Genhart, Filmjournalistin und ZB-Fachreferentin für Film. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist obligatorisch.

Das Kino Stüssihof zeigt die Filmkomödien am 25. und am 28. Oktober in Sondervorstellungen.