Übergang Bologna 2020: Kollektive Sprechstunde, Dienstag 28.05. (12-13 Uhr) AFL-E-015

Im Rahmen der Studienreform Bologna 2020 wird am Dienstag 28.05.2019 in Oerlikon, von 12 bis 13 Uhr, eine kollektive Sprechstunde im Raum AFL-E-015 stattfinden. In der Sprechstunde werden die Übergangsbestimmungen sowie das Dokument Studienstand eingangs kurz erläutert. Es wird überdies auch eine Fragerunde für allgemeine Fragen geben. Im Weiteren werden Jan Sahli und Matthias Brütsch für individuelle Fragen und die Abklärung von Spezialfällen zur Verfügung stehen. Es wird gebeten, den ausgedruckten Studienstand mitzubringen.

Informationen zum Studienstand (inkl. Erklärvideo) finden Sie hier: https://www.phil.uzh.ch/de/studium/studentservices/studienstand.html

Informationen zu den neuen Studienprogrammen finden Sie hier: https://www.film.uzh.ch/de/studies/BA-und-MA-ab-HS-2019.html

Die rechtsverbindlichen Dokumente (u.a. Übergangsbestimmungen) finden Sie hier:

 https://www.phil.uzh.ch/de/studium/rechtsgrundlagen/rechtsgrundlagen_bachelor.html
https://www.phil.uzh.ch/de/studium/rechtsgrundlagen/rechtsgrundlagen_master.html