Herzlich willkommen!

Aktuelles und News

  • Am Dienstag, 28. Februar 2017, findet um 18.15 Uhr im Filmpodium die Buchvernissage der Publikation «Die Zeit des Bildes ist angebrochen! Französische Intellektuelle, Künstler und Filmkritiker über das Kino. Eine historische Anthologie 1906-1929» statt, die von Margrit Tröhler und Jörg Schweinitz herausgegeben wird.

    Mehr …

  • Am Donnerstag, den 2. März, findet um 18:45 Uhr im Hörsaal SOD 1-102 (Deutsches Seminar, Schönberggasse 9) eine Gesprächsveranstaltung mit Absolventinnen und Absolventen der Zürcher «Filmwissenschaft» statt, die eine Antwort auf die Frage geben: «Filmwissenschaft? - Was kann man denn damit einmal werden?»

    Mehr …

  • Zur Unterstützung des Programmteams für das 13. ZURICH FILM FESTIVAL werden film-affine, weltoffene, zuverlässige Personen für das Vorsichtungsteam gesucht.

    Mehr …

  • Ab 20. Februar 2017 gelten im Gebäude AFL (Affolternstrasse 56) neue Öffnungszeiten: Mo – Fr, 07.00 – 22.00 Uhr (auch an Feiertagen). Die neuen Öffnungszeiten werden im Rahmen einer Testphase für die Dauer des Frühjahrsemesters 2017 gelten.

    Mehr …

  • Studierende der Filmwissenschaft, die im Frühjahrssemester 2017 eingeschrieben sind, erhalten die Xenix-Jahresmitgliedschaft gratis.

    Mehr …

  • Die Dschoint Ventschr Filmproduktion AG hat per sofort oder nach Absprache für 6 Monate ein Produktionspraktikum (100%) zu vergeben.

    Mehr …

  • Im Rahmen der Besetzung der Assistenzprofessur am Seminar für Filmwissenschaft finden am Donnerstag, 16. März 2017, sowie am Freitag, 17. März, die Probevorträge statt.

    Mehr …

  • In Zusammenarbeit mit den Universitäten Lausanne und Zürich organisiert das diesjährige Festival International de Films de Fribourg (FIFF) am Samstag, 11. Februar 2017, einen Weiterbildungstag zur Filmanalyse. Im Zentrum stehen dabei: Gespenstergeschichten.

    Mehr …