Änderung der Studienordnungen ab Herbstsemester 13

Ab Herbstsemester 2013 ändern an der Philosophischen Fakultät sämtliche Studienordnungen. Die neuen Studienordnungen für die grossen Bachelor- und Masternebenfächer in Filmwissenschaft sowie für den spezialisierten Hauptfach-Master in Theorie und Geschichte des Films sind hier publiziert.

Die Studienordnungen für die kleinen Bachelor- und Masternebenfächer sowie für den Netzwerk-Master in Filmwissenschaft werden demnächst publiziert.

Korrespondenztabellen

Das Seminar für Filmwissenschaft hat Korrespondenztabellen erstellt, die die Änderungen in schematischer Form aufzeigen und den Studierenden erlauben, selbstständig zu eruieren, welche Module nach neuer Studienordnung ab HS 13 noch absolviert werden müssen. Beim Ausfüllen der Tabellen sind die Erläuterungen auf Seite 2 der Dokumente zu beachten.

Informationsveranstaltungen zu den Übergangsregelungen

Für Masterstudierende: Freitag, 8. März (12.15–13.45, Raum AFL-E-020)

Für Bachelorstudierende: Donnerstag, 14. März (18.15–19.30, Raum AFL-F-101)

Wir empfehlen, die Korrespondenztabelle vor diesem Termin auszufüllen und, falls die Übergangsregelung nicht klar ist oder Fragen zum Vorgehen bestehen, mit der ausgefüllten Tabelle an die Informationsveranstaltung zu kommen. Wer am Termin der Informationsveranstaltung verhindert ist und Fragen hat, kann sich per Mail an Matthias Brütsch wenden.