Symposium «Heidi from Japan: Anime, Narratives, and Swiss Receptions» (29.–30. August 2019)

Am 29. und 30. August 2019 findet an der Universität Zürich das Symposium «Heidi from Japan: Anime, Narratives, and Swiss Receptions» statt, das vom Lehrstuhl Kunstgeschichte Ostasiens in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Nationalmuseum und der Abteilung für Populäre Kulturwissenschaften des Instituts für Ethnologie und Kulturwissenschaften (ISEK) organisiert wird.

Die Vorträge beleuchten die japanische Animation zu Heidi und sind damit gerade aus filmwissenschaftlicher Perspektive erkenntnisreich. Die Veranstaltung findet in der Lecture Hall HAH-E-11, Häldeliweg 2, statt.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier (PDF, 329 KB).

 

Patricia Pfeifer

News