#spoiltheconference – Tagungsprogramm online

#spoiltheconference, gemeinsam organisiert vom Seminar für Filmwissenschaft und dem ISEK – Institut für Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft, ist die erste internationale Tagung zum Thema Spoiler. Vom 17. bis 19. März diskutieren Film- und Literaturwissenschaftler:innen, Forschende aus den Game und Fan Studies sowie der Psychologie über alles, was gespoilt werden kann.

Die Website mit dem Tagungsprogramm ist nun online und die Registrierung ab sofort möglich.

Die Tagung findet online statt.

Zur Tagungswebsite

Logo #spoiltheconference

 

Simon Spiegel

News