Bregt Lameris

Bregt Lameris, Dr.

Postdoc im ERC Advanced Grant FilmColors

bregt.lameris@fiwi.uzh.ch

Curriculum Vitae

Studium Film und Theater an der Katholischen Universität von Nijmegen (jetzt Radboud Universität) und an der Sorbonne Nouvelle Paris III. 
 
1998 bis 2001 Katalog-Mitarbeiterin und Filmhistorikerin am Nederlands Filmmuseum in Amsterdam (jetzt EYE Filmmuseum).

2007 Promotion in Film- und Medienkultur an der Universität Utrecht zum Thema Filmarchivierung und Filmhistoriographie.

2007 bis 2012 Assistant Professor für Film und Fernsehen an den Universitäten von Amsterdam und Utrecht.
 
2012 Visiting Scholar an der Universität St. Andrews im Rahmen des Forschungsprojekts «Colour in the 1920s – Film and its Intermedial Context», das von Prof. Dr. Sarah Street und Dr. Joshua Yumibe geleitet wird.
 
Seit Februar 2015 Postdoktorandin am Seminar für Filmwissenschaft der Universität Zürich im ERC Advanced Grant FilmColors
 
Ihr Buch Film Museum Practice and Film Historiography wurde April 2017 herausgegeben von Amsterdam University Press. Weiter arbeitet sie and der Herausgabe des Sammelbandes The Colour Fantastic (auch Amsterdam University Press).

Lehrveranstaltungen intern

Lektürekurs Filmtheorie: Film- und Medienarchäologie (HS 2017), zusammen mit Prof. Barbara Flückiger
(Forschungs-)Seminar Materialität des Films (HS 2016), zusammen mit Prof. Barbara Flückiger
Seminar: ERCFilmColors (FS 2016), zusammen mit Prof. Barbara Flückiger

(Forschungs-)Seminar: Materialität des Films (HS 2016), zusammen mit Prof. Barbara Flückiger

(Forschungs-)Seminar: Subjektivitierung, Emotionen und Affekte im Film (FS 2017), zusammen mit Prof. Barbara Flückiger