Nepomuk Zettl

Nepomuk Zettl, Magister Artium

Doktorand

nepomukbaptist.zettl@uzh.ch

Curriculum vitae

Studium der Germanistik, Amerikanistik und Soziologie in München und Berkeley. Magisterarbeit zum Thema «Die Dissonanz im narrativen Film: Spuren im audiovisuellen Spannungsfeld». 2014 Forschungsaufenthalte am Deutschen Forum für Kunstgeschichte in Paris, dem Deutschen Historischen Institut London und dem Deutschen Institut für Japanstudien in Tokio (gefördert durch die Max Weber Stiftung). Seit 2015 Promotionsstipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes. Dissertationsprojekt zum Konzept räumlicher Einschlüsse im Film mit dem Titel «Eingeschlossene Räume. Das Motiv der Box im Film».

Publikationen und Vorträge