Seraina Winzeler

Seraina Winzeler, M.A.

Doktorandin

seraina.winzeler@cinematheque.ch

Curriculum Vitae

Studium der Germanistik, Filmwissenschaft und Geschichte an den Universitäten Zürich und Wien (2002–2009), Masterarbeit zum Found-Footage-Film (publiziert 2017). Praktika im Filmarchiv Austria, Zurich Film Festival und der Fotostiftung Schweiz. 2012–2015 verantwortlich für die Videosammlung des Schweizer Tanzarchivs (heute SAPA); Weiterbildung in Archiv-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft (MAS ALIS) an den Universitäten Bern und Lausanne (2014–2016). Daneben freiberufliche Tätigkeit u.a. Co-Leitung eines Forschungsprojekts zu Wohnungsnot als gesellschaftlichem Konflikt an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Basel. Seit September 2015 Leiterin der Dokumentationsstelle Zürich der Cinémathèque suisse, seit HS 2017 Doktorandin am Seminar für Filmwissenschaft mit dem Dissertationsprojekt «Aufzeichnen, Bewahren, Zeigen – Praktiken filmischer Zeugenschaft».

Publikationen und Vorträge

Lehrveranstaltungen

  • Film und Soziale Arbeit, Modulleitung gemeinsam mit Esteban Piñeiro, Fachhochschule Nordwestschweiz, FHNW Basel, WS 2012/13