Geesa Tuch

Geesa Tuch, Magistra Artium

Doktorandin im ProDoc «Techniken des Audiovisuellen»

geesa.tuch@fiwi.uzh.ch

Curriculum vitae

Studium der neuen deutschen Literatur an der Humboldt Universität zu Berlin und der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft and der Freien Universität Berlin. Magister Abschluss 2008 mit einer Arbeit über den Untergang als Erzählform im westdeutschen Spielfilm der fünfziger Jahre. 2005–2006 Forschungsassistentin am Department for German Studies an der Cornell University. Seit Oktober 2009 Mitarbeiterin im ProDoc «Techniken des Audiovisuellen» des NETZWERK CINEMA CH, mit einem Dissertationsprojekt zur Diffusion narrativer und visueller Formen im europäischen Film der vierziger Jahre.

Publikationen

Lehrveranstaltungen

Proseminar: Transnationale Erfahrung? Der Zweite Weltkrieg im europäischen Kino der 1940er Jahre (HS 2011)

Ausseruniversitäre Tätigkeiten

2006–2009 Redakteurin für die Film- und Fernsehproduktion «ZeitzeugenTV». Arbeiten als freie Journalistin unter Anderem für «filmedition suhrkamp» und «edition suhrkamp».