Susie Trenka

Susie Trenka, Dr.

Assistentin und Lehrbeautragte (2007-2015)

susanne.trenka@fiwi.uzh.ch

Curriculum vitae

Kaufmännische Ausbildung, Zweitwegmatura an der KME Zürich. 2000–2007 Studium der Anglistik, Filmwissenschaft und Vergleichenden Literaturwissenschaft an der Universität Zürich. Auslandsjahr an der University of East Anglia in Norwich (2002–03) mit Schwerpunkt Translation Studies. 2007–2014 Assistentin, Doktorandin und Lehrbeauftragte am Seminar für Filmwissenschaft sowie 2007–2010 Koordinationsassistentin des Netzwerk Cinema CH. Von November 2011 bis Oktober 2012 Forschungsaufenthalt an der Tulane University, New Orleans (Stipendium des Schweizerischen Nationalfonds). 2011 Mitorganisation des 24. Film- und Fernsehwissenschaftlichen Kolloquiums am Seminar für Filmwissenschaft.
2015 Promotion zu Repräsentationen afroamerikanischer Tanzkultur in Filmen der 1920er bis 40er Jahre.

Publikationen und Vorträge

Lehrveranstaltungen

Lektürekurs: Theorieansätze zur Filmmusik (HS 15)
Proseminar: Musiker-Biografien (FS 2015)
Exkursion: Dokumentarfilmfestival «Visions du réel» in Nyon (FS 2014 und FS 2015)
Proseminar: Filmmusicals (HS 2013)
Lektürekurs: Star Studies (FS 2011)
Proseminar: Musiker-Biografien (FS 2010)
Proseminar: Black Hollywood? Die Filme von Spike Lee (FS 09)
Vorlesung: «Genretheorie» im Rahmen der Ringvorlesung Ansätze der modernen Filmtheorie (HS 08 & FS 10)

Ausseruniversitäre Tätigkeiten

2007–2010 Mitglied des Organisationsteams der Internationalen Kurzfilmtage Winterthur (Programmation, Gästebetreuung)

Freischaffende Übersetzerin (D/E)