Dr. Wolfgang Fuhrmann

Buch

Imperial Projections: Screening the Germany Colonies, Oxford: Berghahn Books, 2015. http://www.berghahnbooks.com/title.php?rowtag=FuhrmannImperial

Aufsätze

«Animals are beautiful people» (Jamie Uys, ZA 1974). In: I. Lehmann, H. J. Wulff (eds), Genre: Tierfilm, Stuttgart: Reclam 2016, 145-149.

«Belyi Bim — Chyornoye Ukho / Weisser Bim, Schwarzes Ohr» (Stanislaw Rostotski, SU 1977). In: I. Lehmann, H. J. Wulff (eds), Genre: Tierfilm, Stuttgart: Reclam 2016, 155-159.

«Brasiliens Cinema Novo». In: T. Christen (ed.), Vom Neorealismus zu den neuen Wellen: Einführung in die Filmgeschichte. Band 2, Marburg: Schüren 2016, 463-481.

«Trans-National Film History? Um cinema teuto-brasileiro», in: Anke Finger, Gabi Kathöfer, and Christopher Larkosh (Hg.), KulturConfusão: On German-Brazilian Interculturalities, Berlin, New York: de Gruyter 2015, 179-197.

«Film-Verein-Öffentlichkeit», Augenblick. Konstanzer Hefte zur Medienwissenschaft 56/57, 2013, 53-63.

«Ethnographic film practices in silent German cinema», in: J. A. Bell, A. K. Brown and R. J. Gordon (eds.), Recreating First Contact: Expeditions, Anthropology, and Popular Culture, Washington: The Smithsonian Institution Scholarly Press 2013, 41-54.

«Urwald», in: Jürgen Zimmerer (Hg.), Kein Platz an der Sonne: Erinnerungsorte der deutschen Kolonialgeschichte, Frankfurt am Main: Campus Verlag 2013, 52-63.

«Unterhaltung und Propaganda: Kolonialismus im frühen Film», in: I. Warnke (ed.), Deutsche Sprache und Kolonialismus. Aspekte der nationalen Kommunikation zwischen 1884 und 1919, Berlin, New York: de Gruyter, 2009, 349-364.

«Kolonialismus im frühen Kino. Bewegung, Mobilität und Heimat», in: Manuel Menrath (Hg.), Afrika im Blick, Afrikabilder im deutschsprachigen Europa, 1870 – 1970, Zürich: Chronos Verlag 2012, S. 237–254.

«Trans-Inter-National Public Spheres», in: Marta Braun, Charlie Keil, Rob King, Paul Moore and Louis Pelletier (ed.), Beyond the Screen: Institutions, Networks and Publics of Early Cinema, London: John Libbey & Company Ltd 2012, p. 307–314.

«Das Nationale im Postnationalen: Zum internationalen Erfolg von Die Fetten Jahre sind vorbei / Los edukadores», in: Pensamiento Humanista, no.7, 2011, S. 13–29.

«Nanook – very nice!: Ethnographic film practices in silent German cinema.» In: Joshua A. Bell, Alison K. Brown and Robert J. Gordon (Hg.) Reinventing First Contact: Expeditions, Anthropology and Popular Culture, Washington: The Smithsonian Institution Scholarly Press. (demnächst)

«Deutsche Kultur- und Spielfilme im Brasilien der 1930er Jahre Eine transnationale Perspektive », in: Irmbert Schenk, Margrit Tröhler, Yvonne Zimmermann (Hg.) Film – Kino – Zuschauer: Filmrezeption / Film – Cinema – Spectator: Film Reception. Marburg: Schüren 2010; S. 399-418.

«The aesthetic of prison war camp film in early cinema», in: Reinhard Johler, Christian Marchetti, Monique Scheer (Hg.), Doing Anthropology in Wartime and War Zones. World War I and the Cultural Sciences in Europe , Bielefeld: Transcript, 2010, S. 337–351.

«Optische Gemälde: Vorläufige Überlegungen zur Ästhetik und Geschichte des ethnographischen Films», in: Volker Gottowik (Hg.), Die Ethnographen des letzten Paradieses. Victor von Plessen und Walter Spies in Indonesien, Bielefeld: Transcript 2010, S. 115–128.

«Der Gefangene von Dahomey: Ein kolonialer Zombie». In: Michael Fürst, Florian Krautkrämer und Serjoscha Wiemer (Hg.); Untot - Aspekte des Zombiefilms. München: Belleville Verlag 2010, S. 33–39.

«Patriotism, Spectacle and Reverie: Colonialism in Early Cinema.» In: Volker Langbehn (ed.), German Colonialism, Visual Culture, and Modern Memory (New York, NY:Routledge, 2010), S. 148–161.

«Ethnographie und Film in Deutschland. Anmerkungen zu einem vergessenen Teil deutscher Mediengeschichte» In: Harro Segeberg (Hg.) Referenzen zur Theorie und Geschichte des Realen in den Medien. Marburg: Schüren, 2009, S. 82-96.

«Deutsche Kinos: Politik, Konsens und das Postnationale». In: Judith Seipold (Hg.), Media Art Culture - Medienkultur mit Blick auf die documenta 12. Kassel, Kassel: Kassel University Press, 2008, 199–216.

«Die ‹Insel›: Koloniale Unterhaltung in Altenburg.» In: Ulrich van der Heyden und Joachim Zeller (Hg.) Kolonialismus hierzulande. Eine Spurensuche. Erfurt: Sutton-Verlag 2008, S. 337–342.

«Early ethnographic film and the museum.» In: Richard Abel (ed.) Early Cinema and the <National>. London: John Libbey & Company Ltd 2008, S. 285-292.

«Kolonie und / oder Heimat? Ein Stück ungeschriebener Filmgeschichte.» In: Achim Barsch, Helmut Scheuer und Georg-Michael Schulz (Hg.) Literatur- Kunst-Medien: Festschrift für Peter Seibert zum 60. Geburtstag. München: Martin Meidenbauer Verlag., S. 321–334.

«Fortschritt, Modernität und neue Lebenswege. Brasilienbilder im westdeutschen Kino der 1950 Jahre.» In: Geane Alzamora, Renira Rampazzo Gambarato, Simone Malaguti (Hg.) Kulturdialog Brasilien-Deutschland: Design, Film, Literatur, Medien. Berlin: Tranvía, 2008, S. 61–75.

«Local entertainment and national patriotism: The distribution of colonial films in Germany.» In: Frank Kessler, Nanna Verhoff (ed.) Networks of Entertainment: Early Film Distribution 1895-1915. London: John Libbey & Company Ltd 2007, S. 246-254.

«First Contact: The Beginning of Ethnographic Filmmaking in Germany, 1900–1930. » In: History of Anthropology Newsletter. vol. 34:1, 2007, p. 3–9.

«Die filmische Darstellung des Herero Kriegs im frühen deutschen Kino.» In: Marianne Bechhaus-Gerst und Sunna Gieseke (Hg.) Koloniale und postkoloniale Konstruktionen von Afrika und Menschen afrikanischer Herkunft in der deutschen Alltagskultur. Frankfurt: Peter Lang Verlag 2007, S. 251–268.

«Überlegungen für eine ‹mögliche› Geschichte des ethnographischen Films in Deutschland.» In: Christian Hissnauer, Andreas Jahn-Sudmann (Hg.) Medien-Zeit-Zeichen. Marburg: Schüren Presse 2006, S. 20–26.

«Der Kinematograph in Afrika: Filme aus den deutschen Kolonien.» In: Uli Jung, Martin Loiperdinger (Hg.) Geschichte und Ästhetik des dokumentarischen Films 1895-1945, vol. I, 1895-1918. Stuttgart: Reclam Verlag, 2005, S. 149–160.

«Der bewegt koloniale Blick ‹Ansichten› über frühe deutsche Film aus den Kolonien.» In: Iz3w, no. 280, Oktober 2004, S. 36–39.

«Eine Weiße unter Kannibalen.» In: Il Cinema Ritrovato 2004, XVIII edizione, S. 77.

«Die Kinematographenkampagne der Deutschen Kolonialgesellschaft.» In: Markus A. Denzel, Horst Gründer, Hermann J. Hiery u. a. (Hg.) Jahrbuch für Europäische Überseegeschichte 3. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag, 2003, S. 115–136.

« ‹Der Kinema in Afrika›.» In: Grüße aus Viktoria. Ansichten aus der Ferne, KINtop Schriften, no. 7. Basel, Frankfurt am Main: Stroemfeld/Roter Stern, 2002, S. 117–138.

«Deutsche Kolonialkinematographie in Afrika: Eine Untersuchung zur Erforschung des frühen nichtfiktionalen Films.» In: Markus A. Denzel, Horst Gründer, Hermann J. Hiery u. a. (Hg.) Jahrbuch für Europäische Überseegeschichte, 2002. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag, 2002, S. 177–184.

«Locating Early Film Audiences: voluntary associations and colonial film.» In: Historical Journal of Film, Radio and Television, vol. 22, no. 3, 2002, S. 291–304.

«Nashornjagd in Afrika. Die frühe Kolonialfilmindustrie.» In: Ulrich van der Heyden und Joachim Zeller (Hg.) Kolonialmetropole Berlin. Eine Spurensuche. Berlin: Quintessenz Verlag, 2002, S. 184–187.

« ‹Was mir die Wildnis gab und was ich ihr abgerungen›: Auf den Spuren des vergessenen pommerschen Filmemachers Robert Schumann.» In: Die Pommersche Zeitung, Jhrg. 51, Folge 11, 17. März 2001, S. 7.

«Bilder aus den deutschen Kolonien: Lichtbilder und kinematographische Aufnahmen.» In: KINtop, Jahrbuch zur Erforschung des frühen Films, vol. 8, 1999, S. 101–116.

«Hieroglyphische non-fiction.» In: Jan Berg, Hans Otto Hügel und Hajo Kurzenberger (Hg.) Authentizität als Darstellung. Hildesheim: MuTh, vol. 9, 1997, S. 175–184.

Rezensionen

Jennifer M. Kapczynski and Michael D. Richardson (eds). 2011. A New History of German Cinema, Rochester: Camden House, in: Filmblatt 55/56, 2014/2015, 142-143.

Daniela Schulz: Wenn die Musik spielt… Der deutscher Schlagerfilm der 1950 bis 1970er Jahre, Bielefeld: Transcript 2012, in: Filmblatt 51, 2013: 88-89.

Klaus Kreimeier: Traum und Exzess. Die Kulturgeschichte des frühen Kinos. Wien: Paul Zsolnay Verlag, 2011. In: Filmblatt 48, 2012.

Julius Pinschewer: Klassiker des Werbefilms. DVD, 2010. Hg. Von Martin Loiperdinger, Berlin: absolut MEDIEN, in: Filmblatt 46/47, 2011/12: 150-151.

Joseph Garncarz, Maßlose Unterhaltung. Zur Etablierung des Films in Deutschland 1896–1914. Frankfurt:  Stroemfeld Verlag,  2010, in Filmblatt, Nr. 45, 2011, S. 112–114.

Henrick Stahr, Fotojournalismus zwischen Exotismus und Rassismus, Darstellung von Schwarzen und Indianern in Foto-Text-Artikeln deutscher Wochenillustrierten, 1919–1939. In: Medienwissenschaft 3/05, S. 341–343.

Online Rezensionen

Tim Bergfelder, International Adventures, Popular German Cinema in the 1960s, in: IASLonline, 2011.

Lúcia Nagib (ed.), The New Brazilian Cinema, in: IASLonline, 2005.

Assenka Oksiloff, Picturing the Primitive, in: IASLonline, 2003.

Lexikon der Filmbegriffe - Online

«Kolonialfilm». Lexikon der Filmbegriffe.

Filmpublizistische Beiträge

Bate-papo sobre cinema. Entrevista com Wolfgang Fuhrmann (21/04/2015).

Das dort und die anderen, Filmbulletin 2014 (4), 40.

Deutsche Welle (German Broadcasting Service): Camarote 21: «Entrevista com Wolfgang Fuhrmann». Interview about the Film Retrospective on German Brazilian Film Relations (29/06/2014).

gemeinsam mit Franziska Heller und Guido Kirsten. Rotationen der Basis: Positionen, (An-)Stellungen, Mittelbau und Filmwissenschaft. In: GFM  Mitteilungen, 2010, S. 6–8.

«Cinema Do Brasil. Das neue brasilianische Kino: Lebendig, Kontrovers und Komisch.» Kino Xenix. September 2009, S. 1–4.

«Der Bau im bequemen Mittel? Filmwissenschaftliche Anmerkungen zu Positionen des Nachwuchses». Co-Autor Franziska Heller. In: Rabbit Eye: Zeitschrift für Filmforschung. Artikel zum Download

«El muro, die Wende, el cine: 20 años de Reunificación.» (Übersetzung Claudia Maya, Medellin Kolumbien). Begleittext der Veranstaltung 1989–2009. 20 años de la caída del muro de Berlín. Universidad Pontificia Bolivariana, Medellin, 25.–27.08.2009.

«’Was mir die Wildnis gab und was ich ihr abgerungen’: Auf den Spuren des vergessenen pommerschen Filmemachers Robert Schumann.» In: Die Pommersche Zeitung, Jhrg. 51, Folge 11, 17. März 2001, S. 7.