NCCR Mediality/Nationaler Forschungsschwerpunkt «Medienwandel - Medienwechsel - Medienwissen. Historische Perspektiven»

Der Nationale Forschungsschwerpunkt «Medienwandel – Medienwechsel – Medienwissen. Historische Perspektiven» ist ein an der UZH angesiedelter interdisziplinärer Forschungsverbund, der sich mit der Geschichtlichkeit von Medien und Medialität beschäftigt.

Im Bereich C.8 «Konfigurationen und Dynamiken der kinematografischen Ostentation» war das Seminar für Filmwissenschaft 2009–2013 mit folgenden Forschungsprojekten vertreten: