Stummfilm-Festival Karlsruhe 2016: Collegium – verlängerte Bewerbungsfrist

Nächsten März findet in Karlsruhe das Stummfilm-Festival zum Thema «Kino der Leidenschaften» statt. Parallel zum Festival wird das Collegium angeboten, ein begleitender Workshop für Studierende und Doktoranden. Dabei geht es darum, sich in einer kleinen Gruppe über die gezeigten Stummfilme und ihre Aufführung auszutauschen sowie eigene Interessen zur Filmgeschichte in die Diskussion einzubringen. Die Teilnahme ist kostenlos, Unterkunft wird vom Festival bereitgestellt. Die Fiwi-Mitarbeiterin Kristina Köhler leitet das Collegium im nächsten Jahr und möchte alle Interessierten ganz herzlich zur Teilnahme einladen. Bewegungsschluss ist der 15. Januar 2016. Alles weitere auf der Webseite des Festivals.

Update: Es gilt eine verlängerte Bewerbungsfrist bis zum 10. Februar 2016!