Herzlich willkommen!

Aktuelles und News

  • Am Seminar für Filmwissenschaft ist zur Verstärkung des Sekretariats- und Verwaltungsbereichs per 1. Dezember 2017 (oder nach Vereinbarung) eine Administrationsstelle als Verwaltungsassistent/in (50%) zu besetzen.

    Mehr …

  • Für Filminteressierte, Studierende, Lehrpersonen aller Schulstufen und Fachrichtungen sowie Jugendarbeitende bieten die Internationalen Kurzfilmtage Winterthur – in Zusammenarbeit mit dem Seminar für Filmwissenschaft der Universität Zürich – den Weiterbildungskurs «Faszination Kurzfilm – zwischen Kinosaal und YouTube» an.

    Mehr …

  • Die neue Publikation «Film Museum Practice and Film Historiography» von Bregt Lameris, Filmwissenschaftlerin am Seminar für Filmwissenschaft, vergünstigt bestellen.

    Mehr …

  • SCORE, der Fachverein der Filmwissenschaft, sucht neue Mitglieder, die sich aktiv und engagiert für die Interessen und Belange der Studierenden einsetzen wollen.

    Mehr …

  • Durch die kontinuierlich schwindenden Kino- und Bargäste steht das Kino Xenix in diesem Jahr in einer finanziellen Notlage und sendet einen Hilferuf an alle Kinofreunde und Unterstützer aus! Mit einer Xenix-Mitgliedschaft, Kino- und Barbesuchen im Xenix könnt ihr einen Beitrag zum Erhalt des Kinos leisten.

    Mehr …

  • Die herausragenden Forschungsleistungen von Frau Prof. Dr. Barbara Flückiger in der Filmwissenschaft werden mit der hochdotierten Auszeichnung «Advanced Grant» des European Research Council anerkannt.

    Mehr …

  • Im Interview mit den UZH News erklärt Barbara Flückiger vom Seminar für Filmwissenschaft, weshalb sie sich für den Erhalt des filmischen Erbes einsetzt.

    Mehr …

  • Nun online: die neue Datenbank zu historischen Farbfilmprozessen Timeline of Historical Film Colors, entwickelt von Prof. Dr. Barbara Flückiger, gefördert vom Schweizerischen Nationalfonds im Rahmen des Forschungsprojekts Filmgeschichte Re-Mastered sowie vom E-Learning der UZH.

    Mehr …